#digitalStammtisch mit Nationalrat Andri Silberschmidt (FDP ZH)

12. Januar 2021

Der Freisinn übernimmt Verantwortung für alle Generationen
Das Rentenalter schrittweise erhöhen und die unvermeidlich steigenden Zusatzlasten aus der höheren Lebenserwartung fair auf die Generationen verteilen: Die Jungfreisinnigen und die FDP sammeln  gemeinsam Unterschriften für die Renteninitiative. Sie wollen damit das Problem «Altersvorsorge» – noch immer eine der grössten Sorgen der Schweizer Bevölkerung – an der Wurzel packen und die Renten nachhaltig sichern.

Am Digitalen Stammtisch vom Montag, 18. Januar 2021, 19 bis 20.30 Uhr, mit Nationalrat Andri Silberschmidt und Ramon Weber, Präsident der Jungfreisinnigen Thurgau, erfahren Sie, um was es bei der Renteninitiative geht. Diskutieren Sie mit und bringen Sie sich ein. Wir freuen uns auf Sie!

© 2021 by Jungfreisinnige Thurgau.