Jungfreisinnige beginnen den Dialog mit Deutschland

September 06, 2015

Zwei Länder, ein Ziel: Freiheit. Kurz vor den Wahlen trafen sich die Jungfreisinnigen Thurgau (JFTG) am Samstag 8. September 2015 mit den Jungen Liberalen (JuLis) Ravensburg/Bodensee zur ersten liberalen Bodenseekonferenz, um sich über Liberalismus und Wahlkampf auszutauschen. Auch die Jungliberalen Holland „Jonge Democraten“ folgten der Einladung.

 

Durch konstruktive Gespräche und den Austausch von wichtigen Informationen wurde ein gemeinsames, grenzübergreifendes Verständnis geschaffen und Lösungsansätze für verschiedene Problemfelder diskutiert. Alle Gesprächspartner sind überzeugt, dass ein solcher Austausch regelmässig stattfinden und es deshalb bei der ersten Ausgabe nicht bleiben sollte. Die Jungfreisinnigen und die JuLis streben eine intensive und länderübergreifende Zusammenarbeit an, um die liberale Politik noch besser stärken zu können.

Please reload

© 2020 by Jungfreisinnige Thurgau.